Klassische Homöopathie für Apotheker

Seminarbeschreibung

Der deutsche Apotheker und Arzt Dr. Samuel Hahnemann begründete vor mehr als 200 Jahren eine neue Heilmethode.
Immer mehr Patienten beschäftigen sich aktiv mit Homöopathie und entscheiden sich für homöopathische Arzneimittel aus der Apotheke.
Apotheken sind neben den Therapeuten die wichtigsten Ansprechpartner im Gesundheitsbereich. Dafür ist es selbstverständlich fachliche Kompetenz durch Fortbildung zu aktualisieren und zu erweitern. Daher haben wir ein Extraseminar speziell für ApothekerInnen und deren MitarbeiterInnen etabliert. An 2 Seminartagen lehren wir die Anwendung, das Verständnis und Hintergrundwissen der Klassischen Homöopathie. Wir möchten Ihnen und Ihren Mitarbeiter den bewussten und entspannten Umgang mit homöopathischen Arzneimitteln näher bringen.

Dieses Seminar ist ist als Fortbildungsmaßnahme nach den einheitlichen Kriterien im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikates durch die Apothekerkammer akkreditiert.

 

Seminarinhalt

  • Grundlagen der klassischen Homöopathie
  • Grundlagen der Potenzenlehre, D, C, LM/Q Potenzen
  • Reaktionen der verschiedenen Potenzen
  • Herstellungsverfahren von homöopathischen Medikamenten
  • Verwendung homöopathischer Medikamente
  • Grundlagenverständnis für Nosoden und Polychreste
  • Vorstellung der wichtigsten homöopathischen Heilmittel
  • Antidote und Kontraindikationen
  • Reagieren im Notfall

Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Apotheker und deren Mitarbeiter

 

Dozentin

Heilpraktikerin Sabine Gattermann

 

Seminarort

Mütterzentrum Paunsdorf

Wiesenstraße 20

04329 Paunsdorf

 

Termin

Momentan kein aktueller Termin.

Interssiert Sie diese Thema, kommen Sie bitte gerne auf mich zu. 

 

Teilnahme

Verbindliche Voranmeldung aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl und dem Verschicken der Skripte erbeten. 

 

 

Teilnahmegebühr

180,00 €